Sibirien oder Grönland – Alternativ-Events zum Kieler Drei-Leuchttürme-Lauf am 02.02.2014

Nach dem nachträglichen Ärger rund um die Tempogestaltung des 17. Kieler Drei-Leuchttürme-Laufs am 03.02.2013 habe ich erfahren, dass gleich mehrere der teils sehr langjährigen und bislang treuen Stamm-Teilnehmer dieses Kieler Gruppenlaufs (ich selbst nahm zum sechsten Mal teil) bei der 18. Veranstaltung dort am 02.02.2014 nicht mehr mitlaufen wollen.

Da mir dies genauso geht, habe ich mir am heutigen 29.09.2013 zwei Orte angeschaut, die – mitten im Winter – schon und auch vom Namen her reizvolle Alternativen sein könnten.

Da gibt es zum einen Sibirien, ein Naherholungsgebiet mit Wald, See und einer 1890 gegründeten Gaststätte. Siehe: http://sibirien.de/Geschichte.html.

Hier hatte ich mir auf Google Earth eine 1,5-km-Runde rund um Sibirien zurecht getüftelt. Beim Vermessen zeigte sich jedoch, dass im Nordwesten dieser Runde ein verschlossenes und verrostetes, mithin unpassierbares Tor ist. So bleibt alternativ nur noch eine 58-Runden-Strecke auf schönen Waldwegen innerhalb von Sibirien übrig.

Da dies Privatbesitz ist, werde ich sicherlich die Genehmigung der beiden Besitzerinnen einholen müssen.

Zum anderen bietet sich rund 10 km weiter nördlich Grönland an. Die einzige Straße dieses 1293 als Gronlande erstmals urkundlich erwähnten Orts hat einen Gehweg und ist von Ortsschild zu Ortsschild rund 800 Meter lang. Dies ergäbe als Pendelstrecke ca. 26 Runden. Wenn man den Fuß-/Radweg entlang der gen Westen führenden gleichnamigen Landstraße einbezieht, kann man die Strecke auch auf 6-7 Runden variieren.

Leuchtfeuer Bubendey-Ufer Marathon (LPM # 28) am 10.08.2013 mit neuem Start/Ziel

Ich habe mich dazu entschlossen, den Start-/Ziel-Punkt des Leuchtfeuer Bubendey-Ufer Marathon am Samstag, 10.08.2013, vom Oberfeuer Bubendey-Ufer (am Ende des Tankwegs) zum Unterfeuer Bubendey-Ufer (am Ende der Straße Am Jachthafen) zu verlegen.

Dies bedeutet: 
  • Teilnehmer, die mit der HADAG-Fähre zum Fähranleger Bubendey-Ufer anreisen, haben nun keinen Extra-Fußweg mehr.
  • Teilnehmer, die per Auto anreisen, fahren nun nicht in den Tankweg (halbrechts), sondern geradeaus in die Straße Am Jachthafen bis zum Wendekreisel direkt an der Flutmauer und finden dort ebenfalls reichlich Parkraum vor.
  • Unter Rundenzähler und VP-Betreuer Manfred Hopp kann zwischendurch auf der Elbe Schiffe gucken und sitzt nicht öde hinter der Flutwand.

 Alle Voranmelder wurden per e-Mail informiert.

 

Der neue Start-/Ziel-Punkt ist ganz "links oben" im Nordwesten bei der letzten Silbe des Straßennamens "Bubendeyuferweg". Das Unterfeuer ist etwa beim roten Punkt recht daneben, also direkt beim Fähranleger; das Oberfeuer ist dicht beim blauen Punkt ganz im Osten der Strecke. Die Tanks im östlichen Teil des Areals sind alle weg, die im westlichen Teil bleiben.

FEM – 14. Osterserie an Ostern 2014 mal nicht um die Teichwiesen!

Nach 13 Osterserien rund um die Teichwiesen wird die 14. FEM-Osterserie am 18.-21.04.2014 erstmals nicht im Volksdorfer Naturschutzgebiet stattfinden, sondern (einer Empfehlung von René Wallesch folgend) auf vier ganz unterschiedlichen Strecken in Hamburg:

  • Karfreitag, 18.04.2014, 10 Uhr: 5. Altenwerder Marathon (Lost Places Marathon), ein kurzes Pendelstück und dann 27 Runden um die Überreste (Kirche, Friedhof und Obstbäume) dieses einst von mehr als 2000 Menschen bewohnten Orts, ein kleiner Anstieg (zum Süderdeich) pro Runde, Online-Anmeldung über http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=18445&lang=de
  • Karsamstag, 19.04.2014, 10 Uhr: 5. Leuchtturm Bunthausspitze Marathon (Lost Places Marathon & FEM Insel Marathon), eine 26mal zu laufende Wendepunktstelle auf dem Leitdeich an der Ostspitze der Insel Wilhelmsburg, vom Parkplatz der Stackmeisterei bis zum 1904 erbauten und 1977 stillgelegten Leuchtturm Bunthausspitze (mit 6,5 Metern Höhe einst Hamburgs kleinster Leuchtturm), Online-Anmeldung über http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=18446&lang=de
  • Ostersonntag, 20.04.2014, 10 Uhr: 6. Kleinbahn Wohldorf - Ohlstedt Marathon (3. Frühlings-Edition, Lost Places Marathon), eine 16mal zu laufende Pendelstrecke (mit einem Wendepunkt an Start/Ziel und einer Wendeschleife am Südende) auf der am 29.01.1961 stillgelegten Kleinbahnstrecke durch den Wohldorfer Wald, völlig flach, Online-Anmeldung über http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=18448&lang=de
  • Ostermontag, 21.04.2014, 10 Uhr: 14. Billerhuder Insel Marathon (3. Frühlings-Edition, FEM Insel Marathon), 18 flache Runden auf dieser reinen Kleingarten-Insel, 43,5 km, mit seinen Begegnungen zwischen Läufern und Kleingärtnern inzwischen ein Kultlauf, Online-Anmeldung über http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=18449&lang=de

Biikefeuer-Ultramarathon (46,2 km) zur Hamburger Hallig am 21.02.2014 – Ausschreibung

Die Ausschreibung und die Online-Anmeldung zum Biikefeuer-Ultramarathon (46,2 km) zur Hamburger Hallig am Abend des 21.02.2014 sind fertig und online.

Link zur Ausschreibung:

http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/art/7614409/Biikefeuer-Ultramarathon-46-2-km-zur-Hamburger-Hallig-am-21-02-2014-Ausschreibung bzw.

http://insel-marathons.myblog.de/insel-marathons/art/7866753/Biikefeuer-Ultramarathon-46-2-km-zur-Hamburger-Hallig-am-21-02-2014-Ausschreibung

Link zur Online-Anmeldung:

http://my2.raceresult.com/details/index.php?eventid=17872&lang=de

Neue Themensparte 'FEM – Wanderwege Marathons'

FEM – Wanderwege Marathons ist die neueste Themensparte von „Fun & Erlebnis Marathons“, und schon gibt es hier bereits die ersten beiden Ausschreibungen.

Nämlich zum 108 km langen Stormarnweg, der am 31.08./01.09.2013 mit einer zweitägigen Veranstaltung über 50 bzw. 58 km angeboten wird.

Link zum neuen Blog: http://wanderwege-marathons.myblog.de

666. FEM-Veranstaltung!

Der Alessandra Martines Marathon am Mittwoch, dem 19.09.2012, an den Teichwiesen war die 666. FEM-Veranstaltung!

Wie schnell doch die Zeit seit der 1. FEM-Veranstaltung am 27.04.2005 an gleicher Stelle vergangen ist!

Dank an alle, die mir und meinen Events die Treue gehalten haben!

Update 'Lost Places Marathons'

Auf dem "Lost Places Marathons"-Blog habe ich heute die neuen Ausschreibungen hochgeladen (bzw. nachaktualisiert) und die letzten noch fehlenden Online-Anmeldungen erstellt und verlinkt:

LPM # 01716.09.2012Hamburg-Lokstedt: Willinks Park Marathon – 205 (!!!) Runden durch einen urwaldartigen Waldpark einer nicht mehr existierenden Villa – 2 Anmeldungen (2 M + 0 W, Stand: 14.08.2012) – Ausschreibung auf diesem Blog: http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/art/7435657, Online-Anmeldungen über http://my1.raceresult.com/details/index.php?eventid=12350&lang=de 

LPM # 01822.09.2012Klein-Dannewerk: 3. Danewerk / Danevirke Marathon – 4 Runden entlang des Hauptwalles (mit Waldemarsmauer), Kograbens und Ochsenwegs, dabei jeweils am Rundenbeginn ein Pendelstück zur Thyraburg und zurück – 2 Anmeldungen (2 M + 0 W, Stand: 24.07.2012) – Ausschreibung auf diesem Blog: http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/art/7411945, Online-Anmeldungen über http://my1.raceresult.com/details/index.php?eventid=10630&lang=de

LPM # 01914.10.2011Hamburg-Wohldorf: 3. Kleinbahn Wohldorf - Ohlstedt Marathon (2. Herbst-Edition) – Pendelstrecke auf der am 09.05.1907 eingeweihten und am 29.01.1961, also vor gut 50 Jahren, stillgelegten ehemaligen Bahntrasse durch den Wohldorfer Wald (alle übrigen [teilweise bereits am 29.09.1904 eröffneten] Streckenabschnitte der "Elektrischen Kleinbahn Alt-Rahlstedt - Volksdorf - Wohldorf" waren bereits 1925 für den Personen- und 1934 für den Güterverkehr außer Dienst gestellt worden), 2640 m pro Runde, damit bei 16 Runden 42,240 km – 2 Anmeldungen (1 M + 1 W; Stand: 14.08.2012) – Ausschreibung auf diesem Blog: http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/art/7435885, Online-Anmeldungen über http://my1.raceresult.com/details/index.php?eventid=12119&lang=de

LPM # 02020.10.2011Hamburg-Lokstedt/Groß Borstel: Güterbahnhof Lokstedt Marathon – Auftaktpendelstück + 35 Runden zu je 1199,9 Metern über das verwilderte Restareal des 1985 stillgelegten Güterbahnhofs mit Gleisresten und einigen Lagerschuppen sowie dem ehemaligen Bahnhofsgebäude – 2 Anmeldungen (2 M + 0 W; Stand: 14.08.2012) – Ausschreibung auf diesem Blog: http://lost-places-marathons.myblog.de/lost-places-marathons/art/7435429; Online-Anmeldungen über http://my1.raceresult.com/details/index.php?eventid=12383&lang=de